Benefizkonzert der Walder Theatertage

Den Menschen in der Ukraine und den Flüchtenden helfen – das möchten die Walder Theatertage mit einem Benefizkonzert am 19. März, 19 Uhr, in der Walder Kirche. Spontan haben dafür die deutschlandweit bekannten Jazz-Musiker Julian und Roman Wasserfuhr zugesagt, die „mit der Musik Mut machen“ möchten. Der Eintritt von 5 Euro darf durch Spenden aufgestockt werden.

Unabhängig vom Konzertbesuch (3G-Regel) gibt es um 20.30 Uhr einen Auftritt des Chores „Voices“ vor der Kirche. Einnahmen und Spenden gehen komplett an Solingen hilft e. V. und Trans-Europa.

Karten ab sofort unter: solingen-live.de

Quelle: Solinger Tageblatt

Weitere geplante Benefizkonzerte:

  • 25. März 2022 um 19 Uhr „Jazz für Frieden und Menschlichkeit“ im Forum der Bergischen VHS
  • 27. März 2022 um 18 Uhr Farfarello und Jim Buttons im Walder Stadtsaal