Partner

Unser Projektpartner in Kambodscha war das Friedensdorf Oberhausen. Seinerzeit existierte Solingen hilft e.V. noch nicht, jedoch inspirierte die erfolgreiche Einrichtung der beiden Basis-Gesundheitsstationen, die allein aus Solinger Spenden finanziert wurden, die Initiatoren und Aktiven 2018 den Solinger Verein zu gründen.


Das erste eigene Projekt des Vereins ist die medizinische Hilfe für das Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos. Hier kooperiert Dr. Christoph Zenses vor Ort mit der Organisation Medical Volunteers International, die seit März 2017 auf Lesbos aktiv sind. Deren eigene Klinik versorgt ca. 600 Patienten im Monat.


Die Schwanen-Apotheke Solingen unterstützt unseren Einsatz im Camp Moria mit großzügigen Nachlässen beim Medikamenten-Einkauf.


Das Solinger Familienunternehmen Jordan Olivenöl, das auf Lesbos Oliven anbaut und Öl herstellt, unterstützt „Solingen hilft“ vor allem logistisch beim Transport von Spenden.